Grünes-Risotto mit Zitronen-Hähnchen

5
(1) 5 Sterne von 5
Grünes-Risotto mit Zitronen-Hähnchen Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 400 tiefgefrorene Erbsen 
  • 600 Hähnchenfilet 
  •     Zitronenpfeffer 
  •     Edelsüß Paprika 
  • 2   Schalotten (à ca. 30 g) 
  • 2   Knoblauchzehen 
  • 8 EL  Olivenöl 
  • 200 Risotto Reis 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 1/4 trockener Weißwein 
  • 800 ml  Gemüsebrühe 
  • 100 Rauke 
  • 60 Mandelkerne blanchiert ohne Haut 
  • 60 Parmesankäse 
  • 1 EL  kalte Butter 
  •     Pfeffer 
  •     Öl 

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
Erbsen in einem Sieb auftauen lassen. Fleisch kalt abwaschen und trocken tupfen. Nach Belieben mit Zitronenpfeffer und Paprika würzen. Auf ein leicht geöltes Backblech legen und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: s. Hersteller) ca. 30 Minuten garen, Kerntemperatur sollte ca. 72°C sein.
2.
Inzwischen Schalotten schälen, halbieren und fein würfeln. Knoblauch schälen, 1 Zehe fein hacken, die andere grob zerkleinern. 2 EL Öl in einem Topf erhitzen, Schalotten und fein gehackten Knoblauch bei schwacher Hitze darin glasig dünsten. Reis zufügen, kurz mit anschwitzen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Wein zugießen, so lange köcheln, bis der Reis die Flüssigkeit aufgenommen hat. Dann Brühe kellenweise dazugeben. Nächste Portion Flüssigkeit immer erst zugießen, wenn der Reis die Flüssigkeit aufgenommen hat. Insgesamt 20–25 Minuten garen. Ca. 5 Minuten vor Ende der Garzeit Erbsen hinzufügen und zu Ende garen.
3.
Rauke putzen, waschen und trocken schleudern. Mandeln in einer Pfanne ohne Fett ca. 3 Minuten unter Wenden goldbraun rösten, herausnehmen. Parmesan grob reiben. Rauke, bis auf einige Blätter zum Garnieren, übrigen Knoblauch, Mandeln und 6 EL Öl in ein hohes Gefäß geben und mit dem Schneidstab fein pürieren. Hälfte des Parmesans zum Schluss unterrühren, mit Salz und Pfeffer kräftig abschmecken.
4.
Pesto, restlichen Parmesan und Butter unter das Risotto rühren. Risotto auf Tellern anrichten. Fleisch aus dem Ofen nehmen und mit zwei Gabeln auseinanderzupfen. Fleischstückchen auf das Risotto geben, mit übriger Rauke garnieren und grobem schwarzen Pfeffer bestreuen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 830 kcal
  • 3480 kJ
  • 55g Eiweiß
  • 37g Fett
  • 54g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved