Hähnchengeschnetzeltes mit Nudeln

Hähnchengeschnetzeltes mit Nudeln Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 600 Hähnchenfilet 
  • 1   Zwiebel 
  • 750 Broccoli 
  •     Salz 
  • 400 Penne Nudeln 
  • 1 Dose(n) (425 ml)  Tomaten 
  • 2 EL  Öl 
  •     Pfeffer 
  • 100 Schlagsahne 
  •     Zucker 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Fleisch waschen, trocken tupfen und würfeln. Zwiebel schälen und fein würfeln. Broccoli putzen, waschen und in Röschen teilen. Broccoli in wenig kochendem Salzwasser zugedeckt 8-10 Minuten garen. Nudeln in Salzwasser nach Packungsanweisung zubereiten. Inzwischen Dosentomaten in einen tiefen Teller geben. Tomaten etwas zerkleinern. Öl in einer Pfanne erhitzen. Fleisch darin rundherum 4-5 Minuten goldbraun braten. Herausnehmen und mit Salz und Pfeffer würzen. Zwiebel ins Bratfett geben und glasig dünsten. Mit Tomaten im Saft und Schlagsahne ablöschen. Mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen. 5 Minuten köcheln lassen. Broccoli, Nudeln und Fleisch zufügen und 2 Minuten köcheln lassen. Sofort servieren

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 680 kcal
  • 2850 kJ
  • 51g Eiweiß
  • 17g Fett
  • 82g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved