Heidelbeer-Zitronen-Waffeln

4
(2) 4 Sterne von 5
Heidelbeer-Zitronen-Waffeln Rezept

Zutaten

Für Waffeln
  • 250 Heidelbeeren 
  • 125 weiche Butter 
  • 125 Zucker 
  • 1 TL  Bourbon Vanillezucker 
  • 225 ml  Milch 
  • 250 Mehl 
  • 1 TL  Backpulver 
  • 1   Bio Zitrone 
  • 250 Puderzucker 
  •     Fett 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Herz-Waffeleisen vorheizen. Heidelbeeren verlesen, waschen und gut abtropfen lassen. Butter mit den Schneebesen eines Handrührgerätes weißcremig rühren. Zucker und Vanillezucker dabei einrieseln lassen. Eier nacheinander unterrühren. Milch unterrühren. Mehl und Backpulver mischen und unterrühren. Zitrone waschen, trocken reiben. Zitrone halbieren, Saft auspressen. Heidelbeeren und Zitronenschale unter den Teig heben.
2.
Waffeleisen fetten. 1–2 EL Teig in die Mitte des Waffeleisens geben und ca. 4 Minuten backen. Mit restlichem Teig ebenso verfahren und das Eisen nach Bedarf fetten. Zitronensaft und Puderzucker vermengen. Waffeln in einzelte Herzen teilen und mit Zuckerguss beträufeln.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

8 Waffeln ca. :
  • 440 kcal
  • 1840 kJ
  • 4g Eiweiß
  • 15g Fett
  • 73g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf www.LECKER.de gefallen. Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch! Copyright 2019 LECKER.de. All rights reserved