Julschinken

Julschinken Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 2 kg   gepökelter Schweineschinkenbraten (aus der Nuss) 
  • 15   Wacholderbeeren  
  • 1 EL   Pfefferkörner  
  • 5   Lorbeerblätter  
  • 15   Pimentkörner  
  • 175 g   Kastenweißbrot (2–3 Tage alt) 
  • 2   Eier (Größe M) 
  • 125 g   mittelscharfer Senf  
  • 2   Zwiebeln  
  • 3   Äpfel  
  • 50 g   Schweineschmalz  
  • 2 Gläser (à 720 ml)  Rotkohl (Orginal) 
  • 200 ml   Apfelsaft  
  •   Salz  
  •   nach Belieben Preiselbeeren  

Zubereitung

195 Minuten
leicht
1.
Fleisch waschen, in einen großen Topf geben, Wasser zufügen, so dass das Fleisch bedeckt ist. Wacholderbeeren, Pfefferkörner, 3 Lorbeerblätter und Pimentkörner zufügen, zugedeckt aufkochen und bei schwacher bis mittlerer Hitze 2 1/4–2 1/2 Stunden köcheln lassen.
2.
Brot grob würfeln und im Universalzerkleinerer mahlen. Weißbrot, Eier und Senf verrühren. Zwiebeln schälen und fein würfeln. Äpfel waschen, schälen, halbieren, Kerngehäuse herausschneiden. Äpfel fein würfeln. Schmalz in einem Topf erhitzen, Zwiebeln, Äpfel und 2 Lorbeerblätter darin andünsten. Rotkohl zufügen, mit Apfelsaft ablöschen und zugedeckt ca. 20 Minuten köcheln lassen. Mit Salz abschmecken.
3.
Braten aus der Flüssigkeit heben, etwas abtropfen lassen, auf eine Fettpfanne setzen. 10–15 Minuten ruhen lassen, Weißbrot-Senfkruste auf den Braten verteilen, andrücken und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) 18–20 Minuten backen. Ca. 300 ml Bratenfond erhitzen.
4.
Fleisch aus dem Ofen nehmen, aufschneiden, auf einer Platte anrichten, mit etwas Bratenfond beträufeln. Rotkohl dazureichen. Dazu schmecken Preiselbeeren.

Ernährungsinfo

6 Personen ca. :
  • 740 kcal
  • 3100 kJ
  • 84g Eiweiß
  • 20g Fett
  • 56g Kohlenhydrate
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved