Kartoffel-Spargel-Ragout

Kartoffel-Spargel-Ragout Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 400 neue Kartoffeln 
  •     Salz 
  • 400 weißer Spargel 
  • 400 grüner Spargel 
  • 30 Butter oder Margarine 
  • 30 Mehl 
  • 250 Schlagsahne 
  • 400 Hähnchenfilet 
  • 40 Parmesankäse 
  • 100 Rauke 
  • 2 EL  Rosa Beeren 
  • 2 EL  Öl 
  •     Pfeffer 
  • 4   Holzspieße 

Zubereitung

40 Minuten
leicht
1.
Kartoffeln schälen, waschen, halbieren und in Salzwasser 15-20 Minuten garen. Holzige Spargelenden abschneiden, Spargel waschen. Weißen Spargel schälen. Spargel schräg in Stücke scheniden.
2.
1 Liter Wasser in einem Topf aufkochen. Salzen. Weißen Spargel im geschlossenen Topf ca. 10 Minuten dünsten. Grünen Spargel nach ca. 5 Minuten der Garzeit in den Topf geben. Spargel auf einem Sieb abtropfen lassen, Spargelwasser dabei auffangen.
3.
Fett in einem Topf schmelzen. Mehl einrühren, Spargelwasser unter Rühren zugießen und aufkochen. Sahne zugießen und bei mittlerer Hitze langsam erhitzen. Hähnchenfilet abspülen, trocken tupfen und in ca. 12 Streifen schneiden.
4.
Jeweils ca. 3 Streifen auf einen Holzspieß fädeln. Parmesan fein reiben. Rauke waschen, trocken tupfen und, bis auf einige Blätter zum Garnieren, sehr fein hacken. Rauke und Parmesan in die Soße geben und mit dem Pürierstab aufschlagen.
5.
Rosa Beeren zwischen den Fingern zerdrücken und die Soße damit würzen. Mit Salz abschmecken. Kartoffeln und Spargel in der Soße erwärmen. Öl in einer Pfanne erhitzen. Hähnchenspieße darin rundherum goldbraun braten, mit Salz und Pfeffer würzen und bei mittlerer Hitze ca. 5 Minuten garen.
6.
Ragout auf tiefen Tellern anrichten, mit den Spießen belegen und mit Raukeblättern garnieren.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 540 kcal
  • 2260 kJ
  • 33g Eiweiß
  • 35g Fett
  • 23g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Maass

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved