Kartoffelgratin

Kartoffelgratin Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 750 Kartoffeln 
  • 200 Schlagsahne 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  •     geriebene Muskatnuss 
  • 1   Knoblauchzehe 
  • 30 Butter oder Margarine 
  •     Kirschtomaten, Petersilie und schwarzer Pfeffer 
  •     Fett 

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Kartoffeln schälen, waschen, trocken tupfen und in hauchdünne Scheiben schneiden. Sahne mit Salz, Pfeffer und Muskat kräftig würzen. Knoblauch schälen. Eine Auflaufform (Breite:12 cm; Länge: 18 cm; Höhe: 5 cm) fetten und mit Knoblauch ausreiben. Kartoffeln in die Form schichten. Sahne darübergießen. Fett in Flöckchen gleichmäßig auf den Kartoffeln verteilen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) 30-35 Minuten goldbraun backen. Mit Kirschtomaten, Petersilie und frisch gemahlenem Pfeffer garnieren

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 320 kcal
  • 1340 kJ
  • 4g Eiweiß
  • 22g Fett
  • 24g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Im Sommer
Im Herbst
Rund ums Rezept
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved