Kasnocken mit Kirschtomaten

Aus kochen & genießen 11/2011
0
(0) 0 Sterne von 5
Kasnocken mit Kirschtomaten Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   kleine Zwiebel 
  • 3–4 EL  Butter 
  • 200 ml  Milch 
  • 400 Weißbrot (vom Vortag) 
  • 100 Parmesan (Stück) 
  • 100 Bergkäse (Stück) 
  • 4   Eier (Gr. M) 
  • 2 gehäufte EL (40 g)  Mehl 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  •     Paniermehl 
  • 250 Kirschtomaten 
  • 1 Bund  Lauchzwiebeln (z. B. grüne und rote) 

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Zwiebel schälen, würfeln und in 1 EL heißer Butter andünsten. Abkühlen lassen. Milch erwärmen. Brot entrinden, zerbröseln und mit der Milch übergießen. Ca. 10 Mi­nuten einweichen.
2.
Parmesan reiben, Berg­kä­se fein würfeln. Mit Eiern, Mehl und Zwiebel zum Brot geben. Alles ver­kneten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Ca. 30 Minuten ruhen lassen. (Ist der Teig zu weich, 1 EL Paniermehl unterkneten.).
3.
3 l Wasser und 1 TL Salz aufkochen. Mithilfe von 2 Esslöffeln aus der Käse­masse Nocken abstechen, dafür die Löffel mehrmals ins Kochwasser tauchen. Nocken in 2 Portionen 10–12 Minuten gar ziehen lassen.
4.
Herausheben und abtropfen lassen.
5.
Tomaten waschen, halbieren. Lauchzwiebeln putzen, waschen, längs halbieren und in grobe Stücke schneiden. 2–3 EL Butter erhitzen. Nocken darin goldbraun braten. Herausnehmen. Gemüse im Bratfett ca. 5 Minuten dünsten.
6.
Salzen und pfeffern. Alles anrichten.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 700 kcal
  • 34 g Eiweiß
  • 33 g Fett
  • 61 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved