Kräuterpfannkuchen und buntes Gemüse

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 450 ml   Milch  
  • 2   Eier  
  • 75 g   Mehl  
  •     Salz  
  •     Pfeffer  
  • je 1/2 Bund   Dill und Petersilie  
  • 250 g   Zucchini  
  • 125 g   Tomaten  
  • 1 Bund   Lauchzwiebeln  
  • 3 EL   Butter oder Margarine  
  • 1 Päckchen   Helle Soße  
  • 1 (62,5 g)  Ecke Schmelzkäse  
  • 1-2 TL   Senf  
  • 2 EL   Öl  
  •     frische Kräuter zum Garnieren 

Zubereitung

40 Minuten
leicht
1.
Für die Pfannkuchen 200 ml Milch, Eier und Mehl glatt rühren. Mit Salz und Pfeffer würzen. Kräuter waschen, hacken, unterrühren. Teig etwas ruhen lassen. Inzwischen Gemüse putzen und waschen. Zucchini in Scheiben, Tomaten in Spalten, Lauchzwiebeln in kleine Stücke schneiden. Alles kurz vor dem Servieren im heißen Fett ca. 5 Minuten dünsten. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Für die Soße restliche Milch aufkochen, Soßenpulver einrühren. Käse darin schmelzen. Mit Salz, Pfeffer und Senf abschmecken. Pfannkuchenteig in 4 Portionen nacheinander im heißen Öl von jeder Seit ca. 2 Minuten braten. Alles zusammen mit frischen Kräutern garniert auf Tellern anrichten
2.
E 14,53 g/ F 26,02 g/ KH 28,84 g
3.
Tuch: ASA
4.
Teller: ASA
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 430 kcal
  • 1800 kJ
  • 14 g Eiweiß
  • 53 g Fett

Kategorien & Tags

Foto: Horn

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved