Lachskotelett in Zitronensoße (Diabetiker)

5
(1) 5 Sterne von 5
Lachskotelett in Zitronensoße (Diabetiker) Rezept

Zutaten

  •     Zutaten 
  •     für 1 Person 
  •    
  • 45 Wildreis-Mischung 
  •     Salz 
  •     weißer Pfeffer 
  • 1 (ca. 150 g)  Lachskotelett 
  • 1 (ca. 30 g)  geschälte Zwiebel 
  • 50 geputzte Champignons 
  • 200 geputzter Blattspinat 
  • 1 1/2 TL  Öl 
  • 60 ml  Gemüsebrühe 
  •     pflanzliches Bindemittel 
  • 2 Stiel(e)  Dill oder tiefgefrorener Dill 
  • 1 EL (15 g)  saure Sahne 
  • 1 TL  Zitronensaft 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Zubereitung
2.
: Reis in knapp 1/8 Liter Salzwasser aufkochen. Bei schwacher Hitze 20-25 Minuten quellen lassen
3.
Lachskotelett waschen und trocken tupfen. Zwiebel hacken. Pilze waschen und in Scheiben schneiden. Spinat gründlich waschen und gut abtropfen lassen. 1 Teelöffel Öl erhitzen. Lachs darin von jeder Seite 4-5 Minuten braten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Zwiebel und Pilze in 1/2 Teelöffel heißem Öl anbraten. Spinat zufügen und zusammenfallen lassen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Lachs herausnehmen. Bratensatz mit Brühe lösen, aufkochen und leicht binden. Dill waschen und hacken. Dill und Sahne in die Soße rühren. Mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken. Alles anrichten
4.
Vital-Tipp: Spinat stärkt unser Immunsystem und ist besonders gut für die Blutbildung
5.
3 anzurechnende BE
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 580 kcal
  • 2430 kJ
  • 40 g Eiweiß
  • 29 g Fett
  • 37 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved