Lammlachse im Kräutermantel mit Kartoffel-Vinaigrette

0
(0) 0 Sterne von 5
Lammlachse im Kräutermantel mit Kartoffel-Vinaigrette Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 200 Kartoffeln 
  • 375 Zucchini 
  • 500 Möhren 
  • 1   Schalotte (oder kleine Zwiebel) 
  • 2 Stiel(e)  Petersilie 
  • 4 EL  Weißweinessig 
  • 4 EL  Öl 
  •     Salz 
  •     weißer Pfeffer 
  • 1 Bund  Thymian 
  • 1   Knoblauchzehe 
  • 600 Lammlachse (ausgelöster Lammrücken) 
  • 1-2 EL  Olivenöl 
  • 20 Butter oder Margarine 
  •     Zitronenpfeffer 
  •     Alufolie 

Zubereitung

75 Minuten
leicht
1.
Kartoffeln waschen und in kochendem Wasser ca. 20 Minuten garen. Zucchini und Möhren putzen und waschen. Möhren fein würfeln, Zucchini in dünne Scheiben hobeln. Schalotte schälen und in feine Würfel schneiden.
2.
Petersilie waschen, trocken tupfen und hacken. Kartoffeln abgießen, Schale abziehen. Kartoffeln fein zerdrücken. Mit Essig, Öl, gewürfelter Schalotte, Salz und Pfeffer verrühren, beiseite stellen. Thymian waschen, trocken tupfen.
3.
Die Blättchen, bis auf etwas zum Garnieren, von den Stielen zupfen. Knoblauch schälen und durch eine Knoblauchpresse drücken. Fleisch waschen, trocken tupfen. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und das Fleisch rundherum anbraten.
4.
Mit Salz und Pfeffer würzen, mit Thymian und Knoblauch bestreichen. In eine ofenfeste, flache Form legen, gut 1/8 Liter Wasser angießen und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175°C/ Gas: Stufe 2) in ca. 12 Minuten fertig braten.
5.
In Alufolie wickeln und ca. 10 Minuten ruhen lassen. Bratensatz mit wenig Wasser lösen, durch ein Sieb gießen und in die Kartoffel-Vinaigrette rühren. In eine kleine Schüssel füllen, mit Petersilie bestreuen.
6.
Möhren in wenig kochendem Salzwasser 5-8 Minuten dünsten. Zucchinischeiben zufügen und 1-2 Minuten mitgaren. Auf einem Sieb abtropfen lassen. Fett in einem Topf erhitzen und das Gemüse darin schwenken.
7.
Mit Zitronenpfeffer würzen und auf einer Platte anrichten. Fleisch in Scheiben schneiden und auf das Gemüse legen. Mit Thymian garniert servieren. Dazu schmeckt frisches Roggenbaguette.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 420 kcal
  • 1720 kJ

Kategorien & Tags

Foto: Neckermann

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved