Limettenquark-Dessert

Limettenquark-Dessert Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1 Packung  (300 g) tiefgefrorene Beeren-Mischung 
  • 1 Päckchen  Vanillin-Zucker 
  • 4 Blatt  weiße Gelatine 
  • 2   Eier 
  • 250 Sahnequark (40% Fett i. Tr.) 
  • 3-4 TL  Zucker 
  • 6 EL  Limettensaft 
  • 200 Schlagsahne 
  • 1   Limette 
  • 2 EL  gehackte Pistazienkerne 
  •     Minze 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Beeren mit Vanillin-Zucker bestreut auftauen lassen. Gelatine einweichen. Eier trennen. Eigelb, Quark, Zucker und Limettensaft glatt rühren. Gelatine ausdrücken, auflösen und unterrühren.
2.
Eiweiß und Sahne getrennt steif schlagen und unter den Quark heben. Quark in einen Spritzbeutel mit Sterntülle füllen. Beeren (bis auf 6 Stück) in Gläser füllen. Quark daraufspritzen. Limette so schälen, dass die weiße Haut vollständig entfernt wird.
3.
Dann die Limette in Scheiben schneiden. Quark mit Limettenscheiben, Beeren, Minze und gehackten Pistazien verzieren.

Ernährungsinfo

6 Personen ca. :
  • 320 kcal
  • 1340 kJ

Kategorien & Tags

Foto: Nüttgens

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved