close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.lecker.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Mandarinen-Torte

3.666665
(3) 3.7 Sterne von 5
Noch mehr Lieblingsrezepte:

Zutaten

  • 200 g   Mehl  
  • 135 g   Zucker  
  • 165 g   Butter oder Margarine  
  • 1   Eigelb  
  • 3   Eier (Größe M) 
  • 1 Päckchen   Vanillin-Zucker  
  • 50 g   Speisestärke  
  • 1 TL   Backpulver  
  • 3 Dose(n) (à 314 ml)  Mandarin-Orangen  
  • 2 EL   Johannisbeergelee,  
  • 1 Packung   Cremepulver "Cremetorten Hilfe Vanille-Geschmack"  
  • 300 ml   Milch  
  • 350 g   Schlagsahne  
  • 60 g   Mandelblättchen  
  •     Fett und Mehl für die Form 
  •     Zitronenraspel zum Verzieren 
  •     Backpapier  

Zubereitung

120 Minuten
leicht
1.
150 g Mehl, 40 g Zucker, 65 g Fett in Stückchen, Eigelb und 1-2 Esslöffel Wasser verkneten. Mürbeteig ca. 45 Minuten kalt stellen. Eier trennen. Eiweiß und 3 Esslöffel kaltes Wasser steif schlagen.
2.
75 g Zucker und Vanillin-Zucker dabei einrieseln lassen. Eigelb unterrühren. 50 g Mehl, Stärke und Backpulver mischen und unterheben. Boden einer Springform (26 cm Ø) mit Backpapier auslegen. Teig einfüllen und glatt streichen.
3.
Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Gas: Stufe 2) ca. 30 Minuten backen. Auskühlen lassen. Springformboden fetten und mit Mehl bestäuben. Mürbeteig darauf ausrollen. Formrand darumlegen und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Gas: Stufe 3) 17-20 Minuten backen.
4.
Auskühlen lassen. Mandarinen abtropfen lassen, Saft dabei auffangen. Biskuitboden waagerecht halbieren und mit 2 Esslöffel Mandarinensaft beträufeln. Gelee erwärmen und auf den Mürbeteig streichen. 1 Biskuitboden daraufsetzen und einen Tortenring darumlegen.
5.
Cremepulver in eine Schüssel geben. Milch zufügen und verrühren. Dann auf höchster Stufe ca. 2 Minuten cremig schlagen. 100 g weiches Fett schaumig schlagen. Creme auf einmal hinzufügen und alles verrühren.
6.
2/3 der Mandarinen unterheben und Creme auf dem Biskuitboden verteilen. 2. Biskuitboden darauflegen. Mandeln in einer trockenen Pfanne goldbraun rösten. Sahne und 20 g Zucker steif schlagen. Torte mit 2/3 der Sahne einstreichen.
7.
Mandeln an den Rand drücken. Torte mit Mandarinen und restlicher Sahne verzieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 380 kcal
  • 1590 kJ
  • 6 g Eiweiß
  • 23 g Fett
  • 36 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Schmolinske, Armin

Copyright 2022 LECKER.de. All rights reserved