Mango-Pavlova mit Vanille-Sahne und Erdbeersoße

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Stücke
  • 2 TL   Speisestärke  
  • 275 g   + 3 EL Zucker  
  • 6   Eiweiß (Größe M) 
  • 1 TL   heller Essig (z. B. Balsamico) 
  • 1/2   Mango  
  • 1   Bio-Limette  
  • 3 EL   brauner Zucker  
  • 150 g   Erdbeeren  
  • 1 Päckchen   Sahnefestiger  
  • 400 g   Schlagsahne  
  • 1/2 TL   Vanillepaste oder -extrakt  
  •     Backpapier  

Zubereitung

270 Minuten
leicht
1.
Stärke und 275 g Zucker in eine Schüssel sieben. Eiweiß sehr steif schlagen. Dann nach und nach Stärke-Mischung und Essig zufügen und so lange schlagen, bis der Eischnee weiß-glänzend ist. Ein Backblech mit Backpapier auslegen. Einen Kreis (ca. 24 cm Ø) daraufzeichnen. Eischnee als Berg in den Kreis geben und Mithilfe eines Esslöffels in Größe des Kreises zu einer "Torte" formen. In die Mitte eine Mulde drücken. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 125 °C/ Umluft: 100 °C/ Gas: s. Hersteller) ca. 2 Stunden backen. Dann Temperatur reduzieren (E-Herd: 80 °C/ Umluft: 60 °C/Gas: siehe Herstellerangabe) und ca. 2 Stunden weiterbacken. Baiser im ausgeschalteten Backofen auskühlen lassen
2.
Mangofruchtfleisch vom Stein schneiden, schälen und würfeln. Limette heiß waschen, trocken reiben. Die Hälfte der Schale in Zesten abreißen. Limette halbieren, 1 Hälfte auspressen. Limettensaft, -zesten, 1 EL braunen Zucker und Mango verrühren und marinieren lassen. Erdbeeren waschen, putzen, kleinschneiden und mit 2 EL braunem Zucker fein pürieren
3.
Sahnefestiger und 3 EL Zucker mischen. Sahne steif schlagen, Zucker-Mischung dabei einrieseln lassen. Zuletzt Vanillepaste einrühren. Pavlova herausnehmen, vom Backpapier lösen, auf eine Servierplatte legen. Sahne in die Mulde geben. Mangowürfel und Erdbeersoße daraufgeben, sofort servieren
4.
Wartezeit ca. 3 Stunden
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Stück ca. :
  • 250 kcal
  • 1050 kJ
  • 3 g Eiweiß
  • 11 g Fett
  • 35 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Keller, Lilli

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved