Marinierte Lammlachse

3.42857
(7) 3.4 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 2   Knoblauchzehen  
  • 140 ml   Olivenöl  
  •     Saft von 1 Zitrone 
  • 750 g   Lammlachse  
  • 800 g   Kartoffeln  
  •     Salz  
  • 650 g   grüne Bohnen  
  •     weißer Pfeffer  
  • 1/2 Bund   Minze  
  • 100 g   Butter  
  • 1   Zwiebel  
  •     Zitronenscheiben  

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
Knoblauch schälen und durch eine Knoblauchpresse drücken. 100 ml Öl, Knoblauch und Zitronensaft verrühren. Lammlachse waschen, trocken tupfen und in der Marinade ca. 6 Stunden oder über Nacht ziehen lassen.
2.
Kartoffeln schälen, waschen und in Spalten schneiden. In 2 Esslöffel heißem Öl unter ständigem Wenden ca. 15 Minuten braten. Mit Salz würzen. Bohnen putzen, waschen und in kochendem Salzwasser 10-15 Minuten garen.
3.
Lammlachse abtropfen lassen und im restlichen heißen Öl unter Wenden 10-15 Minuten braten. Ebenfalls mit Salz und Pfeffer würzen. Minze waschen, trocken tupfen und in Streifen schneiden. 80 g Butter und Minze verkneten, mit Salz und Pfeffer würzen.
4.
Zwiebel schälen und in der restlichen Butter glasig dünsten. Bohnen abgießen und kurz darin schwenken. Lammlachse, Bohnen und Kartoffeln mit der Minzbutter anrichten. Nach Belieben mit Zitronenscheiben garnieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 750 kcal
  • 3150 kJ
  • 47 g Eiweiß
  • 43 g Fett
  • 40 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Maass

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved