Marokkanische Salzzitronen

Aus kochen & genießen 1/2014
Marokkanische Salzzitronen Rezept

Zutaten

  • 9   dünnschalige Bio-Zitronen 
  • 3 TL  grobes Salz 
  •     3 Zitronen- oder Lorbeerblätter 

Zubereitung

20 Minuten
leicht
1.
9 dünnschalige Bio-Zitronen unter heißem Wasser waschen.
2.
In einem großen Einmachglas (ca. 1,5 l Inhalt) mit kaltem Wasser bedeckt 4 Tage wässern. Dabei das Wasser täglich wechseln. Nach 4 Tagen von den Zitronen je eine Spitze ab­schneiden und die Früchte an der Schnittfläche kreuzweise ein-, aber nicht durchschneiden.
3.
Zitronen etwas zusammendrücken, Saft auf­fangen. Insgesamt ca. 3 TL grobes Salz auf die Schnittflächen streu­en. Mit 3 Zitronen- oder Lorbeerblättern, 1 TL Salz, dem aufgefangenen Saft und dem Saft von 1 Zitrone in das gesäuberte Einmachglas geben.
4.
Mit kochen­dem Wasser bedecken und gut verschlossen ca. 3 Wochen ziehen lassen. Glas täglich wenden. Die Zitronen halten sich kühl gelagert ca. 6 Monate.

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved