Minutensteaks im Brötchen

0
(0) 0 Sterne von 5
Minutensteaks im Brötchen Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 4   helle Brötchen 
  • 50 Frühstücksspeck in Scheiben 
  • 2 EL  Öl 
  • 4 (à 75 g)  dünne Rindersteaks 
  • 1 TL  Instant-Klare Fleischbrühe 
  • 1 EL  dunkler Soßenbinder 
  •     Salz 
  •     schwarzer Pfeffer 
  • 250 Krautsalat 

Zubereitung

20 Minuten
leicht
1.
Brötchen waagerecht halbieren. Speckscheiben halbieren. In einer Pfanne ohne Fett knusprig auslassen, herausnehmen. Brötchenhälften mit der Schnittstelle nach unten im heißen Speckfett goldbraun rösten, herausnehmen. Öl in die heiße Pfanne geben. Fleisch waschen, trocken tupfen, im heißen Öl von jeder Seite 1-2 Minuten braten, herausnehmen. Den Bratsatz mit 250 ml Wasser ablöschen, aufkochen und Brühe einrühren. Soßenbinder einrühren, 1 Minute köcheln lassen. Fleisch und Soße mit Salz und Pfeffer würzen. Die Hälfte des Krautsalates auf den unteren Brötchenhälften verteilen, Steaks daraufgeben. Restlichen Krautsalat und Speckscheiben daraufgeben. Mit Majoran garnieren und mit Soße servieren
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 460 kcal
  • 1930 kJ
  • 20g Eiweiß
  • 25g Fett
  • 32g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved