close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.lecker.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Nutella-Kekse aus 3 Zutaten

3.609755
(123) 3.6 Sterne von 5

Kekse backen aus nur drei Zutaten – geht das? Oh ja! Das Zauberwort heißt Nutella-Kekse und das sind die wohl schnellsten und einfachsten Kekse, die wir kennen. Das Rezept wollen wir dir natürlich nicht vorenthalten.

Noch mehr Lieblingsrezepte:

Zutaten

  • 200 g   Nutella  
  • 1   Ei  
  • 130 g   Mehl  

Zubereitung

20 Minuten ( + 15 Minuten Wartezeit )
ganz einfach
1.
Nutella in eine Schüssel geben und mit dem Ei verrühren. Nach und nach das Mehl hinzu geben und entweder mit einem Löffel oder mit einem Handrührgerät so lange mixen, bis ein homogener Teig entstanden ist. Achtung! Den Teig nicht zu lange rühren, denn dann beginnt die Nutella zu schmelzen und der Teig wird zu weich.
2.
Den Teig ca. 1 cm hoch ausstreichen oder ausrollen und entweder mit einer Keksform ausstechen, oder mit einem Löffel portionieren und zu Keksen formen. So lange wiederholen, bis der Teig aufgebraucht ist.
3.
Die ausgestochenen Kekse auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech verteilen und im vorgeheizten Backofen bei 180 °C (Ober- und Unterhitze) für ca. 15 Minuten backen.
Rezept bewerten:

Kategorien & Tags

Copyright 2022 LECKER.de. All rights reserved