Mürbeteigplätzchen (Weihnachtsgebäck nach Großmutters Art)

3.5
(114) 3.5 Sterne von 5

So einfach, so gut: Klassische Mürbeteigplätzchen zum Ausstechen gehören zu Weihnachten einfach in jede Keksdose. Mit unserem Rezept gelingt dir das Weihnachtsgebäck so buttrig-zart wie von Oma!

Einfache Mürbeteigplätzchen backen - Tipps und Tricks

Damit der Plätzchenteig beim Ausrollen nicht zu trocken und brüchig wird, bestäube die Arbeitsfläche nur sparsam mit Mehl. Verwende zum Ausstechen möglichst viele unterschiedliche Ausstechformen, so wird’s richtig abwechslungsreich! Möchtest du die Plätzchen verzieren, gib nicht zu viel Flüssigkeit in den Puderzucker, damit der Zuckerguss schön dickflüssig und stabil ist. Lass ihn nach dem Auftragen anschließend kurz anziehen, damit Streusel, gehackte Haselnüsse und Zuckerperlen auf den Plätzchen gut halten.

So bleiben deine Mürbeteigplätzchen länger frisch

Am besten bewahrst du die Plätzchen in luftdicht verschlossene Keksdosen auf, so bleiben sie in der Regel bis zu acht Wochen frisch. Die Plätzchen vor dem Verzieren und Verpacken immer ganz auskühlen lassen, andernfalls werden sie in der Keksdose schnell zu weich oder kleben aneinander. 

Zutaten

Für Stück
  • 250 Mehl 
  • 1 Messerspitze  Backpulver 
  • 1   Ei (Größe M) 
  • 1 Päckchen  Bourbon-Vanillezucker 
  • 1 Prise  Salz 
  • 100 Zucker 
  • 125 Butter 
  • 1   Eigelb (Größe M) 
  • 1 EL  Schlagsahne 
  •     Hagelzucker 

Zubereitung

75 Minuten
ganz einfach
1.
Mehl, Backpulver, Ei, Vanillezucker, Salz, Zucker und Butter zunächst mit den Knethaken des Handrührgerätes, dann mit den Händen, zu einem glatten Teig verkneten. Teig 30 Minuten ruhen lassen.
2.
Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausrollen und Plätzchen ausstechen. Plätzchen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech setzen.
3.
Eigelb mit Sahne verquirlen und die Plätzchen damit bepinseln. Plätzchen mit Hagelzucker bestreuen und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/Gas: Stufe 2) 12-15 Minuten backen. Mürbeteigplätzchen auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Stück ca. :
  • 70 kcal
  • 290 kJ
  • 1 g Eiweiß
  • 4 g Fett
  • 8 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved