Penne mit Tomaten-Möhren-Soße

4.166665
(6) 4.2 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 2   mittelgroße Zwiebeln  
  • evtl. 1   Knoblauchzehe  
  • 2-3 (ca. 150 g)  Möhren  
  • 1 EL (20 g)  Butter  
  • 1 Dose(n) (425 ml)  Tomaten  
  • 400 g   Nudeln (z. B. Penne) 
  •     Salz, weißer Pfeffer  
  • 1   mittelgroße Tomate  
  • 4 Stiel(e)   Basilikum  
  • 200 g   Schlagsahne  

Zubereitung

35 Minuten
leicht
1.
Zwiebeln und evtl. Knoblauch schälen und fein hacken. Möhren putzen, waschen, bis auf eine grob zerkleinern
2.
Butter in einem Topf erhitzen. Zwiebeln, Möhrenstücke und evtl. Knoblauch darin andünsten. Die Dosentomaten mit Saft in den Topf geben, aufkochen und ca. 10 Minuten köcheln lassen
3.
Nudeln in reichlich kochendem Salzwasser ca. 10 Minuten garen. Tomate putzen, waschen, halbieren, entkernen und würfeln. Übrige Möhre ebenfalls fein würfeln. Basilikum waschen und die Blättchen abzupfen
4.
Das Tomaten-Möhren-Gemisch im Topf pürieren. Sahne und Basilikum unterrühren und kurz köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken
5.
Nudeln abgießen und mit Soße anrichten. Möhren und Tomatenwürfel drüberstreuen
6.
Getränk: kühler Weißwein
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 470 kcal
  • 1970 kJ
  • 12 g Eiweiß
  • 23 g Fett
  • 51 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved