Pilze in Dijonsahne mit gebratener Ricottapolenta

Aus LECKER 9/2013
Pilze in Dijonsahne mit gebratener Ricottapolenta Rezept
Foto: House of Food / Bauer Food Experts KG
Auf Pinterest merken
Vegetarisch
  • Zubereitungszeit:
    60 Min.
  • Niveau:
    einfach

Zutaten

Personen

200 ml Milch

Salz

Pfeffer

Zucker

200 g Polenta (Maisgrieß)

etwas + 2 EL Öl

250 g Ricotta

2 Zwiebeln

je 150 g Maronen, Steinpilze und Kräuterseitlinge

½ Bund glatte Petersilie

4 EL Butter

1 EL Mehl

400 g Schmand

1-2 TL Dijon-Senf

Fehlt noch etwas?Zutaten bestellenZutaten bestellen

Zubereitung

1

Für die Polenta in einem Topf 400 ml Wasser, Milch und 1 TL Salz aufkochen. Polenta unter Rühren einrieseln lassen und aufkochen. 10–15 Minuten bei schwacher Hitze quellen lassen, dabei ab und zu umrühren.

2

Ein Backblech mit Öl einstreichen. Ricotta unter die Polenta rühren, mit Salz abschmecken. Die heiße Masse auf dem Backblech zu einem Rechteck (ca. 30 x 32 cm) verstreichen und zugedeckt ca. 1 Stun­de auskühlen lassen.

3

Zwiebeln schälen und fein würfeln. Pilze säubern, putzen und in Stücke schneiden. Petersilie waschen, trocken schütteln und fein hacken.

4

Polenta in 16 Rechtecke schneiden. Butter nach und nach in einer großen Pfanne erhitzen. Polentastücke darin portionsweise von jeder Seite 2–3 Minuten goldbraun braten.

5

Inzwischen 2 EL Öl in einer tiefen Pfanne erhitzen. Pilze darin unter Wenden ca. 5 Minuten kräftig braten. Zwiebeln kurz mitbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Mit Mehl bestäuben und kurz anschwitzen.

6

300 ml Wasser unter Rühren zugießen und aufkochen. Schmand unterrühren. Aufkochen und ca. 5 Minuten köcheln. Senf einrühren, mit Salz, Pfeffer und 1 Prise Zucker würzig abschmecken. Petersilie unterrühren.

7

Pilze mit der Ricottapolenta anrichten.

Nährwerte

Pro Person

  • 730 kcal
  • 19 g Eiweiß
  • 49 g Fett
  • 47 g Kohlenhydrate