Provenzalische Gemüse-Reispfanne

5
(1) 5 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 240 g   Langkornreis (in nur 10 Minuten fertig)  
  •     Salz  
  • 2   rote Zwiebeln (à ca. 80 g) 
  •     Pfeffer  
  • 250 g   Aubergine  
  • 250 g   Zucchini  
  • 400 g   Hähnchenfilet  
  • 2 EL (à 10 g)  Olivenöl  
  • 1/2 Bund   Thymian  
  • 250 g   Kirschtomaten  
  • 200 ml   Gemüsebrühe (Instant) 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Reis nach Packungsanweisung in kochendem Salzwasser garen. Zwiebeln schälen und in Spalten schneiden. Aubergine und Zucchini putzen, waschen und trocken tupfen. Aubergine in Würfel, Zucchini in Scheiben schneiden.
2.
Hähnchenfilet waschen, trocken tupfen und in Streifen schneiden. Reis abgießen und abtropfen lassen. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebeln darin kurz andünsten, herausnehmen. Hähnchenfilet darin unter Wenden ca. 5 Minuten scharf anbraten, herausnehmen.
3.
Zucchini, Zwiebeln und Aubergine ins Bratfett geben und 5-10 Minuten braten. Thymian waschen, trocken tupfen und, bis auf etwas zum Garnieren, Blättchen von den Stielen zupfen. Kirschtomaten waschen, trocken tupfen und halbieren.
4.
Gemüse mit Salz und Pfeffer würzen. Kirschtomaten zufügen. Mit Brühe ablöschen. Reis, Hähnchen und Thymian unterheben und nochmals erwärmen. Mit Thymian garnieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 390 kcal
  • 1630 kJ
  • 29 g Eiweiß
  • 7 g Fett
  • 54 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Maass

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved