Provenzalische Ofen-Tomaten

3.5
(2) 3.5 Sterne von 5
Provenzalische Ofen-Tomaten Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 2-3   Fleischtomaten (à ca. 200 g) 
  • 4   mittelgroße Tomaten (z. B. Strauchtomaten) 
  • 4-5 EL  + etwas Olivenöl 
  •     Salz 
  •     grober Pfeffer 
  • 1/2   Bund/Töpfchen Thymian und Basilikum 
  • 2   Zweige Rosmarin 
  • 1-2   Knoblauchzehen 
  • 2 Scheiben  Toastbrot 
  • 6-8   Lammstielkoteletts (à ca. 75 g) 

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
Tomaten waschen und halbieren. Mit der Schnittfläche nach oben in eine leicht geölte große Auflaufform setzen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/Gas: Stufe 3) 20-25 Minuten vorbacken
2.
Kräuter waschen und abzupfen bzw. fein schneiden. Knoblauch schälen. Toastbrot entrinden. Beides mit Parmesan im Universal-Zerkleinerer grob mahlen. Kräuter darunter mischen. Mit Salz und Pfeffer würzen
3.
Tomaten mit der Kräutermasse bestreuen, 3-4 EL Öl darüber träufeln. Backofen auf 225 °C (Umluft: 200 °C/ Gas: Stufe 4) hochschalten. Tomaten weitere 8-10 Minuten gratinieren
4.
Koteletts waschen, trockentupfen. Den Fettrand öfter einschneiden. Koteletts in 1 EL heißem Öl von jeder Seite 2-3 Minuten braten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Alles anrichten. Dazu schmeckt Baguette oder Ciabatta
5.
Getränk: leichter Rotwein
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 540 kcal
  • 2260 kJ
  • 20 g Eiweiß
  • 44 g Fett
  • 12 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved