close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.lecker.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Red Pepper Hummus

Aus LECKER-Sonderheft 3/2014
5
(3) 5 Sterne von 5
Noch mehr Lieblingsrezepte:

Zutaten

  • 2   rote Paprikaschoten (ca. 500 g)  
  • 4 EL   Olivenöl  
  • 1 Dose(n) (425 ml)  Kichererbsen  
  • 1   Knoblauchzehe  
  •     5o g Tahina (Sesampaste; Glas) 
  • 1 EL   gehackte Mandeln  
  •     Salz, Pfeffer  

Zubereitung

30 Minuten
ganz einfach
1.
Paprika putzen, waschen und vierteln. Mit der Hautseite nach oben auf ein Backblech legen. Unter dem vorgeheizten Grill 10–15 Minuten rösten, bis die Haut Blasen wirft und dunkel wird (s. Seite 86).
2.
Paprika herausnehmen, mit einem feuchten Küchentuch abdecken, abkühlen lassen. Haut vorsichtig abziehen. Paprika fein würfeln.
3.
Kichererbsen abtropfen lassen. Knoblauch schälen, fein hacken. Kichererbsen, Knoblauch, Tahina und 3 EL Öl mit einem Stabmixer pürieren. Paprika und Mandeln unterrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
4.
Hält sich 3–5 Tage im Kühlschrank.
Rezept bewerten:

Kategorien & Tags

Copyright 2023 LECKER.de. All rights reserved