52 leckere "Gazpacho" Rezepte

Die Gazpacho ist eine spanische Gemüsesuppe, die man kalt genießt. Deshalb ist sie das perfekte Essen für heiße Sommertage.

Nach Originalrezept wird die Gazpacho aus pürierten Tomaten und Paprika zubereitet. Zum Würzen kommen Knoblauch, Rotweinessig und frische Kräuter hinein. Eine Besonderheit ist das eingeweichte Weiß- oder Toastbrot, das zusätzlich unter das Gemüse gemixt wird. Vor dem Servieren bekommt die Gazpacho ein Topping aus Gemüsewürfeln und Olivenöl.

 

Gazpacho-Rezepte in köstlichen Variationen

Neben der klassischen Zubereitung lässt sich die Gazpacho ganz vielfältig variieren. Dann spielen statt der gewohnten Zutaten zum Beispiel Gurken, Mais oder Wassermelone die Hauptrolle. Und auch die Farbe wechselt die Gazpacho von Zeit zu Zeit. Dann kommen gelbe Tomaten und Paprika ins Spiel. Für eine weiße Gazpacho-Variante wird Milch mit Mandeln und Honigmelone püriert. Lass dich von unseren Rezepten inspirieren!

 

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved