Rote Bete Kuchen mit Ganache und Himbeeren

Rote Bete Kuchen mit Ganache und Himbeeren Rezept

Zutaten

Für Stücke
  • 500 Zartbitter-Schokolade 
  • 200 Schlagsahne 
  • 175 Butter 
  • 100 vorgegarte vakuumierte rote Bete 
  • 150 Zucker 
  • 1 Prise  Salz 
  • 1 Päckchen  Vanillin-Zucker 
  • 3   Eier (Größe M) 
  • 175 Mehl 
  • 3 TL  Backpulver 
  • 100 Himbeeren 
  •     Frischhaltefolie 

Zubereitung

105 Minuten
ganz einfach
1.
200 g Schokolade hacken. 75 g Sahne aufkochen. Gehackte Schokolade dazugeben, vom Herd nehmen und mit einem Schneebesen zu einer glatten Masse verrühren. 25 g Butter einrühren. In eine Schüssel füllen und mit Folie bedeckt mindestens 2 Stunden kalt stellen.
2.
100 g Schokolade grob hacken, über einem warmen Wasserbad schmelzen. Rote Bete in grobe Stücke schneiden, in einem hohen Gefäß pürieren.
3.
150 g Butter, Zucker, Salz und Vanillin-Zucker mit den Schneebesen des Handrührgerätes cremig rühren. Eier nacheinander unterrühren. Flüssige Schokolade unterrühren. Mehl und Backpulver mischen und abwechselnd mit dem Püree unterrühren.
4.
In eine gefettete, mit Mehl ausgestäubte Kastenform (11 x 30 cm; 1,75 Liter Inhalt) füllen und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: s. Hersteller) ca. 50 Minuten backen.
5.
Herausnehmen und auskühlen lassen.
6.
Schokolade aus dem Kühlschrank nehmen und cremig aufschlagen. Kuchen vorsichtig aus der Form lösen, auf eine Platte stellen und waagerecht halbieren. Ganache auf der unteren Kuchenhälfte verstreichen.
7.
Obere Hälfte darauflegen, mindestens 30 Minuten kalt stellen.
8.
50 g Schokolade mit einem Sparschäler zu Röllchen raspeln. 150 g Schokolade in Stücke brechen und mit 125 g Sahne in einen Topf geben. Bei schwacher Hitze unter Rühren schmelzen. Kuchen auf ein Gitter stellen, mit Glasur überziehen.
9.
Himbeeren verlesen. Kuchen mit Himbeeren und Schokoröllchen verzieren.

Ernährungsinfo

15 Stücke ca. :
  • 410 kcal
  • 1720 kJ
  • 6g Eiweiß
  • 26g Fett
  • 36g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Wolf, Nadine

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved