Rote-Bete-Salat mit Linsen

Rote-Bete-Salat mit Linsen Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 150 Berg- oder Tellerlinsen 
  • 1   mittelgroße Zwiebel 
  • 4-5 EL  Öl 
  • 6 EL  Balsamico-Essig 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  •     Zucker 
  • 100 Champignons 
  • 1 EL  Zitronensaft 
  • 100 Feldsalat 
  • 50 Radieschensprossen 
  • 2-3 (ca. 300 g)  Rote Bete 
  • 125 Blauschimmel-Käse (z.B. Saint Agur) 

Zubereitung

50 Minuten
leicht
1.
Linsen abspülen, abtropfen lassen. Zwiebel schälen, fein würfeln. In 1 EL heißem Öl im Topf glasig dünsten. Linsen zufügen. Mit ca. 3/8 l Wasser ablöschen, aufkochen. Zugedeckt 35-40 Minuten garen
2.
Essig, Salz, Pfeffer und 1 Prise Zucker verrühren. 3-4 EL Öl darunterschlagen. Linsen mit Salz und Pfeffer würzen, evtl. abtropfen lassen. Marinade untermischen und ca. 30 Minuten ziehen lassen
3.
Pilze putzen, waschen und in Scheiben schneiden. Mit Zitronensaft beträufeln. Salat putzen, waschen
4.
Sprossen abspülen, abtropfen lassen. Rote Bete waschen, schälen und in feine Scheiben hobeln bzw. schneiden. Käse würfeln. Vorbereitete Zutaten und Linsen-Vinaigrette vorsichtig mischen, anrichten. Dazu schmeckt Baguette

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 360 kcal
  • 1510 kJ
  • 18g Eiweiß
  • 18g Fett
  • 30g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved