Schnelle Blätterteigtarte mit Beeren

0
(0) 0 Sterne von 5
Schnelle Blätterteigtarte mit Beeren Rezept

Zutaten

Für Stücke
  • 8 Scheiben  (10 x 10 cm; ca. 375 g) tiefgefrorener Blätterteig 
  • 1 Päckchen  Puddingpulver "Vanillegeschmack" 
  • 60 + 1 EL Zucker 
  • 500 ml  Milch 
  • 1   Ei (Größe M) 
  • 150 Erdbeeren 
  • 125 Himbeeren 
  • 125 Heidelbeeren 
  • 125 Johannisbeeren 
  • 6 Blatt  Gelatine 
  • 500 Schlagsahne 
  • 2 Päckchen  Vanillin-Zucker 
  •     Fett 
  •     Backpapier 
  •     Trockenerbsen 

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Blätterteigscheiben nebeneinanderlegen, bei Zimmertemperatur ca. 10 Minuten auftauen lassen. Puddingpulver und 60 g Zucker mischen, mit 100 ml Milch glatt rühren. 400 ml Milch aufkochen, vom Herd ziehen. Angerührtes Puddingpulver einrühren. Unter Rühren ca. 1 Minute köcheln. In eine Schüssel füllen, Pudding direkt mit Folie abdecken und auskühlen lassen. Eine Tarteform (28 cm Ø) fetten und mit Backpapier auslegen. Blätterteigplatten aufeinander legen und rund (ca. 32 cm Ø) ausrollen, Form damit auslegen. Backpapier darauflegen und Trockenerbsen daraufgeben. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) 20 Minuten backen. Ei verquirlen. Backpapier mit Erbsen entfernen. Rand mit Ei bestreichen und mit 1 Esslöffel Zucker bestreuen. Im heißen Ofen bei gleicher Temperatur weitere 15-20 Minuten backen. Herausnehmen, falls der Boden zu stark aufgegangen ist, kurz mit einem Kochtopf beschweren, um ihn wieder flach zu drücken. Auf einem Kuchengitter auskühlen lassen. Beeren waschen, verlesen. Erdbeeren putzen und halbieren, Johannisbeeren, bis auf einige zum Verzieren von den Rispen streifen. Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Sahne steif schlagen. Kalten Pudding mit den Schneebesen des Handrührgerätes glatt rühren, Vanillin-Zucker dabei einrieseln lassen. Gelatine ausdrücken und auflösen. 3 Esslöffel Pudding unterrühren, dann alles unter den restlichen Pudding rühren. Sahne unterheben. Puddingcreme in die Blätterteigtarte geben und locker verstreichen. Beeren darauf verteilen. Mit beiseite gelegten Johannisbeerrispen verzieren. 2-3 Stunden kalt stellen
2.
2 Stunden Wartezeit
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

16 Stücke ca. :
  • 260 kcal
  • 1090 kJ
  • 4g Eiweiß
  • 18g Fett
  • 20g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Ahnefeld, Andreas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved