Schokoladen-Nuss-Terrine

0
(0) 0 Sterne von 5
Schokoladen-Nuss-Terrine Rezept

Zutaten

Für Scheiben
  • 100 Haselnusskerne 
  • 100 Pistazienkerne 
  • 100 Zucker 
  • 300 Vollmilch-Schokolade 
  • 200 Butter 
  • 100 Schlagsahne 
  • 2 EL  Karamellsirup 
  • 300 Zartbitter-Schokolade 
  • 1 TL  Zimt 
  •     Backpapier 

Zubereitung

30 Minuten
ganz einfach
1.
Nüsse auf einem Backblech verteilen und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: s. Hersteller) ca. 8 Minuten rösten, herausnehmen und auf einen flachen, mit Backpapier ausgelegten Teller geben.
2.
Abkühlen lassen. 2/3 der Nüsse grob hacken. Zucker und 2 EL Wasser in einer Pfanne zu einem goldbraunen Karamell einkochen lassen. Sofort über die Nüsse gießen und auskühlen lassen.
3.
Vollmilch-Schokolade grob hacken und mit 100 g Butter, 50 g Sahne und 1 EL Sirup über einem warmen Wasserbad unter gelegetlichem Rühren schmelzen. Zartbitter-Schokolade ebenfalls grob hacken und mit restlicher Butter, Sahne und Sirup und Zimt unter gelegentlichem Rühren schmelzen.
4.
Beide Mischungen vom Wasserbad nehmen. Je eine Hälfte der gehackten Nüsse unter die Schokoladenmischungen rühren und ca. 20 Minuten abkühlen lassen.
5.
In der Zwischenzeit einen langen ca. 10 cm breiten Streifen Backpapier abschneiden. So in eine Kastenform (8 x 25 cm) legen, dass die Enden über den Rand der langen Seite der Form schauen. Beide Schokoladenmassen abwechselnd löffelweise in die Form füllen und glatt streichen.
6.
Zugedeckt ca. 1 Stunde kalt stellen. Terrine mit Hilfe des Backpapierstreifens aus der Form lösen und auf eine Kuchenplatte stürzen. Mit den karamellisierten Nüssen verzieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

18 Scheiben ca. :
  • 370 kcal
  • 1550 kJ
  • 4g Eiweiß
  • 28g Fett
  • 26g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Pankrath, Tobias

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved