Schweinefilet in Blätterteig

Schweinefilet in Blätterteig Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 5 Scheiben  (à 60 g) TK-Blätterteig 
  • 75 gesalzene Erdnüsse 
  • 6   kleine Zwiebeln 
  • 1   großes Bund Petersilie 
  • 1 TL  + 2 EL Öl 
  • 2-3 EL  Tomatenmark 
  • 2 (600 g)  Schweinefilets 
  •     Salz 
  •     weißer Pfeffer 
  • 1 Glas (212 ml)  Pfifferlinge 
  • 4   mittelgroße Tomaten 
  • 1   Ei 
  • 3/8 klare Brühe 
  • 5 EL  Schlagsahne 
  • 2-3 EL  heller Soßenbinder 

Zubereitung

90 Minuten
leicht
1.
Teig auftauen. Nüsse hacken. 2 Zwiebeln schälen und würfeln. Petersilie waschen, hacken. Nüsse in 1 TL Öl rösten. Zwiebeln mitdünsten. Mit Tomatenmark und Petersilie mischen
2.
Fleisch waschen, trockentupfen und würzen. In 1 EL Öl anbraten. Abkühlen lassen. 4 Zwiebeln schälen, vierteln. Pilze abtropfen. Tomaten waschen und würfeln
3.
Je 2 Teigplatten zu einem Rechteck ausrollen. Aus restlichem Teig Blüten ausstechen. Ei trennen. Eiweiß und Nußmasse mischen, auf die Teigplatten streichen. Filets darin einwickeln. Teig mit verquirltem Eigelb bestreichen, Blüten daraufsetzen. Im vorgeheizten Back-ofen (E-Herd: 200 °C / Umluft: 175 °C / Gas: Stufe 3) ca. 25 Minuten backen
4.
Zwiebeln und Pilze in 1 EL Öl anbraten. Tomaten kurz mitdünsten. Brühe und Sahne einrühren. Würzen, binden. Dazu: Nudeln

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 740 kcal
  • 3100 kJ
  • 46g Eiweiß
  • 44g Fett
  • 35g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved