Schweinefilet mit Kirschtomaten und grünen Bandnudeln

0
(0) 0 Sterne von 5
Schweinefilet mit Kirschtomaten und grünen Bandnudeln Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1 EL  Keemutee 
  • 500 Schweinefilet (aus der Mitte) 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 3 EL  Öl 
  • 300 schwarze Spaghetti 
  • 150 Kirschtomaten 
  • 2–3 EL  Basilikumpesto 
  •     Alufolie 

Zubereitung

30 Minuten
ganz einfach
1.
Tee mit 200 ml kochendem Wasser aufgießen, 5–6 Minuten ziehen lassen und durch ein Sieb passieren. Tee auskühlen lassen. Fleisch waschen und trocken tupfen. Fleisch und Tee in einen Gefrierbeutel oder Gefäß geben und gut verschließen. Unter gelegentlichem Wenden ca. 2 Stunden im Kühlschrank marinieren
2.
Fleisch aus der Marinade nehmen, trocken tupfen, mit Salz und Pfeffer würzen. 1 EL Öl in einer Pfanne erhitzen. Fleisch darin rundherum anbraten, dann mit Tee ablöschen und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: s. Hersteller) 10–15 Minuten garen. Fleisch aus dem Backofen nehmen und ca. 10 Minuten ruhen lassen
3.
Nudeln in kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung zubereiten. Kirschtomaten waschen und trocken tupfen. 2 EL Öl in einer Pfanne erhitzen. Kirschtomaten darin ca. 5 Minuten braten und mit Salz und Pfeffer würzen. Pfanne vom Herd nehmen. Pesto und evtl. 1–2 EL Wasser zugeben
4.
Nudeln abgießen. Fleisch in Scheiben schneiden. Nudeln, Fleisch, Tomaten und Pesto anrichten und mit Basilikum garnieren. Evtl. mit Bratsud beträufeln
5.
Wartezeit ca. 2 Stunden
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 500 kcal
  • 2100 kJ
  • 37 g Eiweiß
  • 14 g Fett
  • 57 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved