Spargel-Tarte

5
(1) 5 Sterne von 5
Spargel-Tarte Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 250 Weizenmehl (Type 1050) 
  •     Salz 
  • 5   Eier (Größe M) 
  • 250 Schlagsahne 
  • 125 Butter oder Margarine 
  • 750 grüner Spargel 
  • 1   kleine Gemüsezwiebel 
  •     (350 g) 
  • 1 EL  Öl 
  • 2 EL  mittelscharfer Senf 
  •     Pfeffer 
  •     gemahlene Muskatnuss 
  • 500 Kirschtomaten 
  •     Petersilie 
  •     Mehl 
  •     Fett 
  •     eventuell Pergamentpapier 

Zubereitung

105 Minuten
leicht
1.
Mehl und 1 Prise Salz auf die Arbeitsfläche geben. In die Mitte eine Mulde drücken. 1 Ei und 4-5 Esslöffel Sahne hineingeben. Kaltes Fett in Flöckchen auf dem Mehlrand verteilen. Alle Zutaten mit kühlen Händen schnell zu einem glatten Teig verkneten und ca. 30 Minuten zugedeckt kalt stellen.
2.
In der Zwischenzeit Spargel waschen. Das holzige untere Ende abbrechen oder abschneiden. Spargel in reichlich kochendem Salzwasser ca. 2 Minuten vorgaren. Auf einem Sieb abtropfen und etwas abkühlen lassen.
3.
Mürbeteig auf bemehlter Arbeitsfläche in einem Kreis von ca. 28 cm Ø ausrollen und die gefettete Tarteform (24 cm Ø) damit auslegen. Teigrand leicht andrücken. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Gas: Stufe 3) 10-12 Minuten vorbacken.
4.
Zwiebel schälen und in Spalten schneiden. Öl in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebel darin unter Wenden kurz anbraten. Übrige Eier, Senf und restliche Sahne verrühren. Mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken.
5.
Kirschtomaten putzen, waschen, trocken tupfen und mit dem abgetropften Spargel und den Zwiebelspalten auf dem vorgebackenen Teig verteilen. Mit Eiermilch übergießen. Bei gleicher Backtemperatur in ca. 60 Minuten fertig backen.
6.
Eventuell nach 3/4 der Backzeit mit Pergamentpapier abdecken. Nach Belieben mit Petersilie garnieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 870 kcal
  • 3650 kJ
  • 22 g Eiweiß
  • 56 g Fett
  • 59 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Neckermann

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved