close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.lecker.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Spargelsalat "grünweiß" mit Garnelen

4.5
(2) 4.5 Sterne von 5
Noch mehr Lieblingsrezepte:

Zutaten

Für  Personen
  • 1,5 kg   Spargel (z. B. je zur Hälfte weiß und grün)  
  •     Salz, schwarzer Pfeffer  
  •     Zucker  
  • 1   Bund/Töpfchen Basilikum  
  • 6-8 EL   Öl (z. B. Olivenöl) 
  • 5-6 EL   Essig (z. B. weißer Balsamico) 
  • 1 TL   mittelscharfer Senf  
  • 2-3   Lauchzwiebeln  
  • 200 g   Kirschtomaten  
  • 1-2   Knoblauchzehen  
  • 125-150 g   küchenfertige Garnelen (ohne Kopf und Schale) 
  • 1-2 EL   Zitronensaft  

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Spargel waschen. Weißen Spargel schälen und holzige Enden abschneiden. Vom grünen Spargel nur die Enden großzügig abschneiden. Weißen Spargel in kochendem, leicht gesalzenem Wasser mit Zucker ca. 15 Minuten garen. Grünen Spargel zuletzt ca. 8 Minuten mitgaren
2.
Basilikum waschen und, bis auf etwas zum Garnieren, abzupfen. Basilikum und 5-7 EL Öl in einem hohen Rührbecher pürieren. Essig, 7-8 EL Spargelfond, Salz, 1 Prise Zucker, Pfeffer und Senf verrühren. Basilikumpaste unterrühren
3.
Spargel herausheben und vorsichtig mit der Marinade mischen. Zugedeckt ca. 1 Stunde ziehen lassen
4.
Lauchzwiebeln putzen, waschen, fein schneiden. Tomaten waschen, halbieren. Knoblauch schälen, hacken. Garnelen waschen, abtupfen. In 1 EL heißem Öl pro Seite 1-2 Minuten braten. Knoblauch kurz mitbraten. Mit Salz, Pfeffer und Zitrone würzen. Alles mit Spargel mischen, garnieren. Dazu: Ciabatta
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 250 kcal
  • 1050 kJ
  • 13 g Eiweiß
  • 16 g Fett
  • 11 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2022 LECKER.de. All rights reserved