close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.lecker.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Sylter Heckenrosensirup

Aus LECKER 5/2017
5
(1) 5 Sterne von 5

Okay, echte Piraten trinken Rum aus der Flasche. Wir genießen doch lieber dieses Sundowner-sorglos-Paket mit einem prickelnden Drink und Popcorn

Noch mehr Lieblingsrezepte:

Zutaten

Für  Flasche(n)
  • ca. 100 g   Heckenrosensirup (oder unbehandelte Duftrosen) 
  • 400 g   Zucker  

Zubereitung

15 Minuten ( + 4320 Minuten Wartezeit )
ganz einfach
1.
Blüten waschen und trocken schütteln. Zucker und 400 ml Wasser aufkochen, den Topf vom Herd nehmen und die Blüten dazugeben. Durchrühren, sodass alle Blütenblätter mit Sirup bedeckt sind. Topf zugedeckt an einem kühlen Ort ca. 3 Tage stehen lassen. Sirup durch ein feines Sieb gießen und sofort in eine saubere, heiß ausgespülte und fest verschließbare Flasche füllen. Schmeckt herrlich mit Prosecco oder Mineralwasser.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 1 kcal
  • 1 g Eiweiß
  • 1 g Fett
  • 1 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2022 LECKER.de. All rights reserved