Tex-Mex-Frikadelle mit Mais, Bohnen und Paprika

0
(0) 0 Sterne von 5
Tex-Mex-Frikadelle mit Mais, Bohnen und Paprika Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   Brötchen vom Vortag 
  • 1   mittelgroße Zwiebel 
  • 600 gemischtes Hackfleisch 
  • 1   Ei 
  • 1/2   kleine grüne Paprikaschote 
  • 5 EL  Gemüsemais (Dose) 
  • 3 EL  Kidneybohnen (Dose) 
  •     Salz 
  •     schwarzer Pfeffer 
  •     Edelsüß-Paprika 
  • 4 EL  Öl 

Zubereitung

35 Minuten
leicht
1.
Brötchen in kaltem Wasser einweichen. Zwiebel schälen und fein würfeln. Mit Hack, ausgedrücktem Brötchen und Ei verkneten. Paprika waschen, putzen, würfeln. Mais und Bohnen abtropfen lassen. Gemüse unter das Hack kneten. Hackteig mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen. Daraus 12 Frikadellen formen. Öl portionsweise in einer Pfanne erhitzen. Frikadellen darin in 2 Portionen rundherum ca. 8 Minuten knusprig braten
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 540 kcal
  • 2260 kJ
  • 36 g Eiweiß
  • 37 g Fett
  • 15 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved