Tiroler Käse-Salat

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 50 g   Haselnusskerne  
  • 1 Bund   Schnittlauch  
  • 1   kleine Zwiebel  
  • 4 EL   Apfelessig  
  •     Salz  
  •     Pfeffer  
  • 1 EL   flüssiger Honig  
  • 3-4 EL   Öl  
  • 1 Bund   Radieschen  
  • 250 g   gemischter Blattsalat (z. B. Rucola, Pflücksalat und Lollo Rosso) 
  • 75-100 g   Tiroler Bergkäse oder Emmentaler  

Zubereitung

25 Minuten
leicht
1.
Haselnüsse hacken. In einer Pfanne ohne Fett goldbraun rösten. Herausnehmen und abkühlen lassen. Schnittlauch waschen und in Röllchen schneiden. Zwiebel schälen und fein würfeln
2.
Essig, Salz, Pfeffer, Honig und Öl kräftig verschlagen. Schnittlauch, Nüsse und Zwiebel unterrühren
3.
Radieschen und Salat putzen, waschen. Radieschen in feine Scheiben schneiden, Salat gut abtropfen lassen und in Stücke zupfen
4.
Salat und Radieschen mit der Vinaigrette mischen. Käse in feine Späne hobeln und darauf verteilen. Dazu schmeckt Schüttelbrot oder Baguette
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 360 kcal
  • 1510 kJ
  • 14 g Eiweiß
  • 29 g Fett
  • 9 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved