Tortellinisalat mit Grüner Soße

Tortellinisalat mit Grüner Soße Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 6   Eier (Größe M) 
  • 1   Kräuterbund für Frankfurter Grüne Soße 
  • 1   Knoblauchzehe 
  • 100 Saure Sahne 
  • 80 Vollmilch-Joghurt 
  • 1 TL  Senf 
  • 1 TL  Öl 
  • 1 TL  Zitronensaft 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  •     etwas Milch 
  • 2 Packungen (à 250 g)  frische Tortellini 
  • 1   kleine grüne Paprikaschote 
  • 1   kleine rote Paprikaschote 
  • 3 (à 80 g)  Wiener Würstchen 

Zubereitung

35 Minuten
leicht
1.
Eier in kochendem Wasser ca. 10 Minuten hartkochen, unter kaltem Wasser abschrecken und schälen. 2 Eier halbieren und auskühlen lassen. Kräuter waschen, trocken tupfen und, bis auf etwas Estragon zum Garnieren, hacken.
2.
Knoblauch schälen und durch eine Knoblauchpresse drücken. Das Eigelb aus den ausgekühlten Eihälften durch ein Sieb streichen. Eiweiß fein hacken. Saure Sahne, Joghurt, Eigelb, Senf, Knoblauch, Öl und Zitronensaft verrühren.
3.
Eiweiß und Kräuter unterrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Nach Belieben die Soße mit einigen Esslöffel Milch schlanker rühren. Tortellini nach Packungsanweisung in kochenden Salzwasser garen.
4.
Paprika halbieren, putzen, waschen und in Würfel schneiden. Tortellini in einen Durchschlag gießen und mit kalten Wasser abspülen. Wurst in Scheiben schneiden. Übrige Eier achteln. Alle Salatzutaten miteinander vermengen.
5.
Salat in Schälchen anrichten und mit Estragon garnieren.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 660 kcal
  • 2770 kJ
  • 33g Eiweiß
  • 38g Fett
  • 46g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved