Tortiglioni mit bunter Ratatouille-Soße

Tortiglioni mit bunter Ratatouille-Soße Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 300 Fenchel 
  • 1 (ca. 250 g)  kleine Aubergine 
  • 1   Zwiebel 
  • 1–2   Zweige Rosmarin 
  • 3 Stiel(e)  Basilikum 
  • 6   Tomaten 
  • 2 EL  Olivenöl 
  • 1 EL  Tomatenmark 
  • 150 ml  Gemüsebrühe 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 400 Tortiglioni Nudeln 
  • 3 EL  kleine schwarze Oliven mit Stein 
  • 20 geriebener Parmesankäse 

Zubereitung

25 Minuten
ganz einfach
1.
Fenchel und Aubergine waschen, putzen und in kleine Würfel schneiden. Zwiebel schälen und fein würfeln. Kräuter waschen und trocken schütteln. Rosmarinnadeln abstreifen und klein hacken. Basilikumblättchen von 2 Stielen fein hacken. Tomaten waschen, putzen und in kleine Stücke schneiden
2.
Öl in einem weiten Topf erhitzen. Fenchel darin 1–2 Minuten andünsten, dann Zwiebelwürfel zugeben. Weitere 3–5 Minuten dünsten, dann Aubergine zugeben und kurz mitgaren. Tomatenmark einrühren, anschwitzen und Brühe zugießen. Gehackte Kräuter zugeben, mit Salz und Pfeffer würzen und ca. 15 Minuten köcheln lassen
3.
Nudeln in kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung zubereiten. Oliven abtropfen lassen. Nudeln abgießen und mit Soße und Oliven vermengen. Nochmals abschmecken und mit Parmesan bestreuen. Mit Basilikum garnieren und sofort servieren

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 500 kcal
  • 2100 kJ
  • 18g Eiweiß
  • 10g Fett
  • 83g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Pankrath, Tobias

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved