Weiße Schoko-Kirsch-Blondies

3.25
(4) 3.3 Sterne von 5

Zutaten

Für  Stücke
  • 150 g   Kirschen  
  • 300 g   Möhren  
  • 50 g   weiße Schokolade  
  • 3   Eier (Größe M) 
  • 120 g   Zucker  
  • 100 g   gemahlene Mandeln ohne Haut  
  • 75 g   Mehl  
  • 2 gestrichene(r) TL   Backpulver  
  • 1 Prise   gemahlener Zimt  
  •     Salz  
  • 50 g   Mandelblättchen  
  •     Backpapier  

Zubereitung

50 Minuten
ganz einfach
1.
Kirschen waschen und entkernen. Möhren putzen, schälen und fein reiben. Schokolade klein hacken. Eier und Zucker mit den Schneebesen des Handrührgerätes 3–4 Minuten cremig rühren. Mandeln, Mehl, Backpulver, Zimt und Salz vermengen und unterrühren. Zum Schluss die Möhren unterheben
2.
Eine quadratische ofenfeste Form (ca. 22 x 22 cm) mit Backpapier auslegen. Hälfte des Teiges in die Form geben. Kirschen und Schokolade darauf verteilen und mit dem übrigen Teig bedecken. Teig mit Mandelblättchen bestreuen und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: s. Hersteller) 25–35 Minuten backen
3.
Kuchen aus dem Backofen nehmen und ca. 15 Minuten abkühlen lassen. Kuchen aus der Form nehmen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen. Dazu schmeckt Schlagsahne
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Stück ca. :
  • 200 kcal
  • 840 kJ
  • 5 g Eiweiß
  • 10 g Fett
  • 21 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Stellmach, Peter

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved