Winterlicher Brotsalat

0
(0) 0 Sterne von 5
Winterlicher Brotsalat Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   Baguettebrot (ca. 250 g) 
  • 250 Radicchio- und Frisée-Salat 
  • 200 Lammsalami 
  • 2   kleinere, rotschalige Äpfel (à ca. 150 g) 
  • 3 EL  Apfelessig 
  • 2 TL  Honig 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 5 EL  Olivenöl 
  • 50 Walnusskerne 
  •     Backpapier 

Zubereitung

25 Minuten
leicht
1.
Brot schräg in dünne Scheiben schneiden und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) 5-7 Minuten goldbraun rösten.
2.
Salat putzen, waschen und abtropfen lassen. Von der Salami die Haut abziehen, Salami in Scheiben schneiden. Äpfel waschen, halbieren, Kerngehäuse entfernen. Äpfel in Spalten schneiden. Baguette herausnehmen und abkühlen lassen.
3.
Essig und Honig verrühren, mit Salz, und Pfeffer würzen. Öl darunterschlagen. Salat grob zupfen und mit Brot, Walnüssen, Salami und Äpfeln in eine große Schüssel geben. Mit Dressing übergießen, vermengen und mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 660 kcal
  • 2770 kJ
  • 23g Eiweiß
  • 39g Fett
  • 47g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Keller, Lilli

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved