Würzige Fleisch-Pastete

Würzige Fleisch-Pastete Rezept

Zutaten

  • 200 Mehl 
  • 1 TL  Salz 
  • 75 Butter oder Margarine 
  • 100 fetter Speck 
  • 1   kleine Zwiebel 
  • 150 Kalbfleisch 
  • 100 Rinderzunge (Aufschnitt) 
  • 200 Beefsteakhackfleisch 
  • 1   Ei 
  • 4 EL  Madeira 
  • 3 EL  Schlagsahne 
  • 2 TL  grüner Pfeffer 
  • 1/2 Bund  Petersilie 
  •     Salz 
  •     weißer Pfeffer 
  • 1   Eigelb 
  •     grüne Pfefferkörner 

Zubereitung

210 Minuten
leicht
1.
Mehl, Salz und Fett mit knapp 1/8 Liter kaltem Wasser verkneten. 1 Stunde kühl stellen. Für die Füllung Speck würfeln und in einer Pfanne ausbraten. Zwiebel schälen, fein würfeln, zum Speck geben und goldgelb dünsten. Kalbfleisch im Universalzerkleinerer zerkleinern. Die Zunge in feine Würfel schneiden. Alles mit Speck und Beefsteakhack mischen. Ei, Madeira, Sahne und grünen Pfeffer zufügen. Petersilie waschen, fein hacken, zum Fleischteig geben und untermengen. Mit Salz und Pfeffer pikant abschmecken. Den Pastetenteig dünn ausrollen. Eine runde Platte (ca. 22 cm Ø) ausstechen und in eine Pastetenform (ca. 16 cm Ø) legen. Den Rand fest andrücken. Fleischteig einfüllen und glatt streichen. Nun eine zweite Platte (ca. 16 cm Ø) ausstechen und den Rand mit Eigelb bestreichen. Als Deckel auf die Pastete setzen und gut andrücken. Für die Verzierung kleine Blättchen, etwas größere Blütenblätter, zwei Blumenblätter und einen Stiel ausschneiden. Pastetendeckel mit Eigelb bestreichen und den Rand mit den kleinen Blättchen belegen. Mit einem spitzen Messer einen Schornstein in die Pastete schneiden. Mit den Blütenblättern umranden und diese mit grünen Pfefferkörnern verzieren. Stiel und Blumenblätter anlegen. Alles nochmals mit Eigelb bestreichen und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Gas: Stufe 2) 1 1/4 Stunden backen. Gut auskühlen lassen und zum Verschenken in Frischhaltefolie verpacken
2.
Die Pastete hat insgesamt ca. 12850 kJ/ 3060 kcal

Kategorien & Tags

Foto: Horn

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved