Würzige Nudelpfanne mit Speck

Würzige Nudelpfanne mit Speck Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 500 gewellte Bandnudeln (z. B. Pappardelle) 
  •     Salz 
  • 150 geräucherter durchwachsener Speck 
  • 100 Haselnusskerne mit Haut 
  • 3   Knoblauchzehen 
  • 2 EL  Öl 
  •     Pfeffer 
  • 2-3 Stiel(e)  glatte Petersilie 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Nudeln in kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung bissfest garen. Speck fein würfeln. Nüsse grob hacken. Knoblauch schälen und in dünne Scheiben schneiden. Öl in einer Pfanne erhitzen, Speck darin knusprig braten. Knoblauch und Nüsse zufügen und ebenfalls anbraten. Alles aus der Pfanne nehmen und beiseite stellen. Nudeln abgießen und in dem Speckfett kurz anbraten. Speckmischung zufügen und unterheben. Mit etwas Salz und Pfeffer abschmecken. Petersilie waschen, trocken tupfen und, bis auf etwas zum Garnieren, fein hacken. Nudelpfanne mit Petersilie bestreuen und garnieren

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 790 kcal
  • 3310 kJ
  • 20g Eiweiß
  • 38g Fett
  • 91g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved