Würzige Tomaten-Lasagne

3
(1) 3 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 1   mittelgroße Zwiebel  
  • 1   Knoblauchzehe  
  • 2 EL   Öl  
  • 2-3 EL (ca. 30 g)  Mehl  
  • 1/4 l   Milch  
  • 1/8 l   klare Brühe (Instant) 
  • 100 g   Schlagsahne  
  • 50 g   Doppelrahm-Frischkäse  
  •     Salz  
  •     weißer Pfeffer  
  •     geriebene Muskatnuss  
  • 750 g   Tomaten  
  • 200 g   gekochter Vorderschinken  
  • 1 Bund   Basilikum  
  • 1/2 Packung (250 g)  Lasagneplatten  
  • 3 EL (ca. 20 g)  geriebener Parmesankäse  
  •     Fett für die Form 

Zubereitung

75 Minuten
leicht
1.
Zwiebel und Knoblauch schälen und fein würfeln. Öl in einem Topf erhitzen. Beides darin andünsten. Mehl darüberstäuben und kurz anschwitzen. Mit Milch, Brühe und Sahne ablöschen. Unter Rühren aufkochen lassen. Käse einrühren und in der Soße schmelzen lassen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Tomaten putzen, waschen und in Scheiben schneiden. Schinken würfeln. Basilikum waschen und die Blättchen, bis auf einige zum Garnieren, von den Stielen zupfen. Eine Auflaufform fetten. Nudelblätter, Käsesoße, bis auf 4 Esslöffel, Tomaten und Schinken im Wechsel in die Form schichten. Mit Tomatenscheiben abschließen. Restliche Käsesoße darübergeben. Parmesankäse darüberstreuen. Lasagne im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Gas: Stufe 3) ca. 45 Minuten goldbraun backen. Eventuell in den letzten Minuten mit Pergamentpapier abdecken. Herausnehmen, etwas abkühlen lassen und mit restlichem Basilikum garnieren
2.
E g/ F g/ KH g
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 710 kcal
  • 2980 kJ

Kategorien & Tags

Foto: Take

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved