Zitronenlachs aus dem Ofen

Aus LECKER 5/2016
0
(0) 0 Sterne von 5
Zitronenlachs aus dem Ofen Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 4 Stück(e) (à 125 g)  Lachsfilet 
  • 1   Bio-Zitrone 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 4 EL  Butter 
  • 2 EL  Mehl 
  • 1/2 Bund  Estragon 
  • 200 ml  Orangensaft 
  • 1 TL  Gemüsebrühe (instant) 
  • 100 Schlagsahne 
  • 1   abgeriebene Schale von Bio-Orange 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 1 EL  Honig 

Zubereitung

20 Minuten
ganz einfach
1.
Ofen vorheizen (E-Herd: 175 °C/Umluft: 150 °C/Gas: s. Hersteller). Lachs abspülen, trocken tupfen, in eine Auflaufform legen. Zitrone heiß waschen, abtrocknen, die Schale fein abreiben. Frucht halbieren und auspressen.
2.
Lachs mit Zitronensaft beträufeln. Mit Salz und Pfeffer würzen, mit Zitronenschale bestreuen. Im heißen Ofen auf einem Rost über dem Spargel ca. 15 Minuten backen.
3.
ür die Estragonsoße 2 EL Butter mit Mehl verkneten, kalt stellen. Estragon waschen, trocken schütteln und grob hacken. 2 EL Butter leicht bräunen. Mit 1⁄4 l Wasser und Orangensaft ablöschen. Brühe einrühren, aufkochen und um ca. 1⁄3 ein­köcheln. Sahne zugießen, aufkochen. Mit Orangenschale, Salz, Pfeffer und Honig würzen. Mehlbutter nach und nach einrühren, Soße ca. 5 Minuten köcheln. Estragon unterrühren, nochmals abschmecken.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 260 kcal
  • 25 g Eiweiß
  • 17 g Fett
  • 0 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved