Auberginenpäckchen auf Hirse

Auberginenpäckchen auf Hirse Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1/2   Zwiebel 
  • 1 TL  + 2 EL Öl 
  • 250 Hirse 
  •     Salz 
  • 150 tiefgefrorene Erbsen 
  • 16   Halme Schnittlauch 
  • 400 Schafskäse 
  •     Pfeffer 
  • 1   Aubergine (nicht zu dick) 
  •     rosa Pfefferbeeren 

Zubereitung

40 Minuten
leicht
1.
Zwiebel schälen und fein würfeln. 1 TL Öl in einem Topf erhitzen. Zwiebelwürfel und Hirse darin kurz andünsten. 1 Liter kaltes Wasser und etwas Salz zugeben, aufkochen und zugedeckt bei mittlerer Hitze 25–30 Minuten weich kochen (während der Garzeit nicht umrühren).
2.
Erbsen in eine Schüssel geben und antauen lassen. Schnittlauch waschen, trocken schütteln und das untere Drittel der Halme in feine Röllchen schneiden. Schnittlauchspitzen mit kochendem Wasser überbrühen und unter kaltem Wasser abschrecken.
3.
Käse in eine Schüssel bröseln. Hälfte der Schnittlauchröllchen zugeben, mit etwas Salz und Pfeffer würzen. Aubergine waschen, putzen und 16 dünne große Scheiben abschneiden oder -hobeln (Rest anderweitig verwenden).
4.
Ca. 1 gehäuften EL Käsemasse auf ein Ende jeder Auberginenscheiben setzen, Masse fest zusammendrücken und einrollen. Röllchen mit Schnittlauchspitzen zusammen binden. 2 EL Öl in einer Pfanne erhitzen und die Röllchen darin portionsweise unter Wenden 3–4 Minuten goldbraun braten.
5.
Erbsen ca. 10 Minuten vor Garzeitende zu der Hirse geben. Überschüssiges Wasser der Hirse abgießen. Auberginenröllchen auf der Hirse anrichten und mit übrigen Schnittlauchröllchen und rosa Pfefferbeeren garnieren.
6.
Dazu schmeckt Paprika-Joghurt.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 540 kcal
  • 2260 kJ
  • 25g Eiweiß
  • 26g Fett
  • 53g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Keller, Lilli

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved