Bohnen-Ofentopf mit Entenkeulen

0
(0) 0 Sterne von 5
Bohnen-Ofentopf mit Entenkeulen Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 500 getrocknete weiße Bohnenkerne 
  • 250 Zwiebeln 
  • 2 (ca. 200 g)  Möhren 
  • 6 (ca. 1,8 kg)  Entenkeulen 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 2–3 EL  ÖL 
  • 2 EL  Tomatenmark 
  • 1 EL  getrockneter Majoran 
  • 3/4 klare Brühe 
  • 3 Scheiben (75 g)  Toastbrot 
  • 30 Butter 
  • 1 EL  Zucker 
  • 3–4 Stiel(e)  Petersilie 

Zubereitung

150 Minuten
leicht
1.
Bohnen in 1 l kaltem Wasser über Nacht einweichen. Zwiebeln schälen und grob würfeln. Möhren schälen, waschen und in grobe Stücke schneiden. Entenkeulen waschen, trockentupfen und mit Salz und Pfeffer würzen. Öl in einem Bräter erhitzen. Keulen in zwei Portionen unter Wenden kräftig anbraten. Herausnehmen. Zwiebeln und Möhren im heißen Bratfett andünsten. Tomatenmark und Majoran zufügen, kurz anschwitzen und mit Brühe ablöschen. Bohnen samt Einweichwasser zufügen und aufkochen. Entenkeulen darauflegen und zugedeckt im vorgeheizten Backofen auf der unteren Schiene (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) 1 1/2–1 3/4 Stunden schmoren. Für die Kruste Toastbrot mit den Händen grob zerbröseln. Butter schmelzen, mit Bröseln und Zucker mischen. Ca. 30 Minuten vor Ende der Bratzeit Keulen aus dem Bräter nehmen. Bohnen mit Salz und wenig Pfeffer würzen. Keulen wieder auf die Bohnen legen. Butterbrösel darüberstreuen und offen zu Ende schmoren. Petersilie waschen, trockenschütteln und, bis auf etwas zum Garnieren, in Streifen schneiden. Bohnen-Ofentopf mit Petersilie bestreuen und garnieren
2.
Wartezeit 12 Stunden
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 890 kcal
  • 3730 kJ
  • 63 g Eiweiß
  • 51 g Fett
  • 46 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved