Brioche-Auflauf mit Mandelcreme und gemischten Beeren

0
(0) 0 Sterne von 5
Noch mehr Lieblingsrezepte:

Zutaten

Für  Personen
  • 200 g   Mehl (Type 550)  
  • 40 g   + 3 EL Zucker  
  • 50 g   Buttermilch  
  • 1/2 Päckchen (7 g)  Trockenhefe  
  • 1 TL   flüssiger Honig  
  • 100 g   tiefgefrorene Beerenfrüchte  
  • 50 g   Butter  
  • 1   Ei (Größe M) 
  • 1 EL   Rum  
  • 1 Päckchen   Puddingpulver Mandel-Geschmack  
  • 500 ml   Milch  
  •     Mehl für die Arbeitsfläche 
  •     Puderzucker zum Bestäuben 
  •     Pergamentpapier für die Form 

Zubereitung

60 Minuten
ganz einfach
1.
Mehl in eine Schüssel geben, mit 40 g Zucker gut vermischen und in die Mitte eine Mulde drücken. Buttermilch lauwarm erwärmen, mit Hefe und Honig gut verrühren. Hefemilch in die Mulde gießen, mit etwas Mehl vom Rand zu einen dünnen Brei verrühren.
2.
Vorteig zugedeckt ca. 15 Minuten gehen lassen.
3.
Beerenfrüchte in einem Sieb auftauen lassen. Butter schmelzen. Ei verquirlen. Butter, Ei und Rum zum Vorteig geben, zu einem glatten Teig verkneten. Nochmals zugedeckt an einem warmen Ort ca. 45 Minuten gehen lassen.
4.
Eine ofenfeste Auflaufform (ca. 26 cm Ø) eventuell mit Pergament auslegen. Puddingpulver, 3 EL Zucker und 6 EL Milch glatt rühren. Restliche Milch in einem kleinen Topf zum Kochen bringen. Angerührtes Puddingpulver in die kochende Milch rühren, ca. 1 Minute köcheln lassen, von der Herdplatte nehmen.
5.
Pudding in die Form geben, beiseitestellen.
6.
Teig auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche kurz verkneten und zu 5–6 kleinen Brötchen formen. Brötchen in die Form verteilen. Beerenfrüchte dazwischenstreuen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: s.
7.
Hersteller) ca. 20 Minuten backen. Form aus dem Ofen nehmen, leicht abkühlen lassen und mit Puderzucker bestäuben.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 510 kcal
  • 2140 kJ
  • 12 g Eiweiß
  • 17 g Fett
  • 75 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Keller, Lilli

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved