Bruschetta-Tomaten-Auflauf mit Parmesan

Aus kochen & genießen 8/2013
Bruschetta-Tomaten-Auflauf mit Parmesan Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   Gemüsezwiebel 
  • 200 Parmesan (Stück) 
  • 50 Weißbrot 
  • 400 Tomaten (z. B. krause) 
  • 200 Kirschtomaten 
  • 4 Scheiben  Bauernbrot (à ca. 50 g) 
  • 4   dünne Schweineschnitzel (à ca. 125 g) 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 2   Eier 
  • 4 EL  Mehl 
  • 12 EL  Olivenöl 

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Zwiebel schälen, halbieren und in dünne Streifen schneiden. 2 EL Öl in einer Pfanne erhitzen. Zwiebel darin gla­sig dünsten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Ca. 100 ml Wasser angießen, auf kochen und offen ca. 10 Minuten dünsten.
2.
Evtl. etwas abtropfen lassen.
3.
50 g Käse reiben. Weißbrot grob wür­feln und im Universalzerkleinerer fein hacken. Tomaten waschen. Krause Tomaten in dicke Scheiben schneiden, Kirschtoma­ten halbieren.
4.
Nacheinander gedünstete Zwiebel, Brot scheiben und Tomaten in eine Auf­laufform schichten. Mit Brotbröseln und geriebenem Käse bestreuen. 4 EL Öl darüberträufeln. Im vorgeheizten Backofen (E­Herd: 200 °C/Umluft: 175 °C/Gas: s.
5.
Hersteller) ca. 40 Mi nuten backen.
6.
150 g Käse fein reiben. Schnitzel waschen und trocken tupfen. Mit Salz und Pfeffer würzen und in je 3 Minischnitzel schnei­den. Eier und geriebenen Käse verquirlen. Schnitzel nacheinander in Mehl und der Käse­-Ei-­Masse wenden.
7.
6–8 EL Öl in einer Pfanne erhitzen. Schnitzel darin portions­weise von beiden Seiten ca. 5 Minuten braten. Evtl. auf Küchenpapier abtropfen lassen. Mit den Tomaten anrichten. Getränketipp: Weißweinschorle.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 530 kcal
  • 48g Eiweiß
  • 18g Fett
  • 41g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved