Bunter Kartoffelauflauf

3.2
(5) 3.2 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 750 g   kleine Kartoffeln  
  •     Salz  
  • 450 g   Blumenkohl  
  • 350 g   Möhren  
  • 1 Bund (ca. 175 g)  Lauchzwiebeln  
  • 30 g   Butter oder Margarine  
  • 30 g   Mehl  
  • 1/4 l   Milch  
  • 2-3 TL   mittelscharfer Senf  
  • 200 g   mittelalter Goudakäse  
  •     Pfeffer  
  •     geriebene Muskatnuss  
  •     Kerbel zum Garnieren 
  •     Fett für die Form 

Zubereitung

75 Minuten
leicht
1.
Kartoffeln waschen und in kochendem Salzwasser ca. 15 Minuten garen, abgießen, kalt abschrecken und pellen. In der Zwischenzeit Blumenkohl putzen, waschen und in kleine Röschen teilen. Möhren putzen, schälen und in Scheiben schneiden. Lauchzwiebeln putzen, waschen und in Stücke schneiden. Blumenkohl in kochendem Salzwasser ca. 10 Minuten garen. Möhren und Lauchzwiebeln ca. 5 Minuten vor Ende der Garzeit zufügen und mitgaren. Gemüse auf einem Sieb abtropfen lassen, dabei das Garwasser auffangen und 1/4 Liter abmessen. Kartoffeln vierteln und mit dem Gemüse in eine gefettete Auflaufform füllen. Für die Soße Fett in einem Topf erhitzen. Mit Mehl bestäuben und anschwitzen. Mit Garwasser und Milch unter Rühren ablöschen und aufkochen lassen. Senf zufügen und unterrühren. Käse reiben. Die Hälfte zur Soße geben und darin schmelzen lassen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken. Soße über den Auflauf geben und mit restlichem Käse bestreuen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Gas: Stufe 3) ca. 25 Minuten überbacken. Nach Belieben mit Kerbel garniert servieren
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 460 kcal
  • 1930 kJ
  • 27 g Eiweiß
  • 24 g Fett
  • 40 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved