Burrata mit Regenbogen-Toamten-Melonen-Salat

4
(1) 4 Sterne von 5
Burrata mit Regenbogen-Toamten-Melonen-Salat Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 750 gemischt Tomaten (z. B. gelbe, rote, orangene, schwarze, krause und ovale) 
  •     Salz 
  • 600 kernlose Wassermelone 
  • 1 kleines Bund  Basilikum 
  • 1 haselnussgroßes Stück  Ingwer 
  • 4 EL  heller Balsamico Essig 
  • 3–4 EL  Olivenöl 
  •     Pfeffer 
  • 4 Kugeln (à 100 g)  Burrata 
  •     Pfeffer 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Tomaten waschen, trocken tupfen und in kleine Würfel schneiden. Mit ca. 1 TL Salz vermengen und auf einem Sieb ca. 45 Minuten abtropfen lassen.
2.
Inzwischen Melonen-Fruchtfleisch ebenfalls klein würfeln. Basilikum waschen, trocken tupfen, Blättchen von den Stielen zupfen und, bis auf einige Blättchen zum Garnieren, fein hacken. Ingwer schälen und fein reiben.
3.
Abgetropfte Tomaten- und Melonenwürfel mit gehacktem Basilikum, Ingwer, Essig und 2 EL Öl mischen, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Burrata abtropfen lassen. Tomaten-Melonen-Salat mit Burrata anrichten, 1–2 EL Öl darüber träufeln, mit Rest Basilikum garnieren. Mit Pfeffer bestreuen. Dazu schmeckt Brot.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 380 kcal
  • 1590 kJ
  • 15g Eiweiß
  • 29g Fett
  • 14g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf www.LECKER.de gefallen. Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch! Copyright 2019 LECKER.de. All rights reserved