Champignons mit Spinat-Gorgonzola-Füllung und Putenspießchen

Champignons mit Spinat-Gorgonzola-Füllung und Putenspießchen Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 150 rote Linsen 
  • 400 Blattspinat 
  • 2   Schalotten 
  • 1   Knoblauchzehe 
  • 16   große Füll-Champignons (Portobellos, à ca. 30 g) 
  • 5 EL  Öl 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 75 Gorgonzola-Käse 
  • 2   Putenschnitzel (à ca. 175 g) 
  • 75 ml  Teriyaki-Soße 
  • 2 TL  Speisestärke 
  •     Holzspieße 

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Linsen in kochendem Wasser nach Packungsanweisung zubereiten, in kaltem Wasser abschrecken und in einem Sieb abtropfen lassen. Inzwischen Spinat putzen, waschen und abtropfen lassen. Schalotten und Knoblauch schälen, fein würfeln
2.
Pilze säubern, putzen und Stiele heraustrennen. Stiele fein hacken. 3 EL Öl portionsweise in einer Pfanne erhitzen. Pilze darin bei starker Hitze portionsweise unter Wenden 3–4 Minuten braun anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen. Fertige Pilze in eine Auflaufform legen. Pilzstiele ins heiße Bratfett geben, unter Wenden bei schwacher Hitze braten, bis die gesamte Flüssigkeit verdampft ist, herausnehmen
3.
1 EL Öl ins Bratfett geben, erhitzen. Schalotten, Knoblauch, Spinat und 100 ml Wasser darin zugedeckt dünsten, bis der Spinat vollständig zusammengefallen ist. Spinat herausnehmen, in ein Sieb geben und etwas ausdrücken. Linsen, Spinat und Pilzstiele vermengen, mit Salz und Pfeffer würzen, in die Pilzen verteilen. Gorgonzola zerbröseln, auf den Pilzen verteilen, evtl. etwas flacher drücken. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) 12–15 Minuten backen
4.
Fleisch waschen, trocken tupfen, quer in daumendicke Streifen schneiden. Jeden Streifen wellig auf einen Spieß stecken. 1 EL Öl in einer Pfanne erhitzen. Spieße darin unter Wenden 6–7 Minuten braten. Mit Teriyaki-Soße und 200 ml Wasser ablöschen, aufkochen. Stärke mit wenig Wasser glatt rühren, köchelnden Sud damit binden, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Pilze herausnehmen, mit Fleisch und Soße auf Tellern anrichten. Dazu schmeckt Baguette

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 440 kcal
  • 1840 kJ
  • 41g Eiweiß
  • 20g Fett
  • 25g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Keller, Lilli

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved